Wie ich arbeite

Energie bildet den Bauplan, die Infrastruktur, die unsichtbare Grundlage für die Gesundheit  unseres Körpers.   David Feinstein

Dr.phil. , klin. Psychologe, Leiter des Energy Medicine Institutes in Oregon, Autor, Prof. an der John Hopkins School of Medicine    

  

Was, wenn ein freies, glückliches und gesundes Leben  bedeutet Energie wieder

zum Fließen zu bringen?

Was wenn es gelingt, durch Veränderung dieser Energie Einfluss

auf die Gesundheit, die Gefühle und die seelische Verfassung zu nehmen?

Unser Körper besteht aus Energiebahnen und Energiezentren, die in dynamischer

Wechselwirkung mit den Zellen, Organen- aber auch  Stimmungen und Gedanken stehen.

Alle meine Therapieansätze arbeiten mit diesem Grundprinzip der Energie: Klopfakupressur, Qigong  Yangsheng und Achtsamkeitstraining.

 KLOPFAKUPRESSUR

Die Klopfakupressur, ist die Bezeichnung für eine spezielle Methode der sogenannten „Energetischen Psychologie“ die nicht nur den Geist, sondern auch den Körper, als Ausdrucksfeld unserer Gefühle, mit einbezieht. 

Und genau dies ist, was Medizin und Wissenschaft nun auch durch die Psychoneuroimmunologie bestätigen. Der Körper und der Geist sind ständig und untrennbar auf sehr komplexe Weise in wechselseitigem Austausch.
Manchmal ganz offensichtlich für uns, z.B. wenn wir vor etwas Angst haben und schon der Gedanke daran verschiedene körperliche Funktionen aktiviert, wie Herzklopfen, Enge in der Brust, gesteigerte Atemfrequenz, schwitzende Hände etc.

 

Die Klopfakupressur ist vereinfacht ausgedrückt eine psychologisch-therapeutische Version der Akupunktur. Während des Therapie- oder Beratungsgespräches werden bestimmte Akupunkturpunkte am Kopf, Oberkörper, Händen und Beinen leicht mit zwei Fingern beklopft. Gleichzeitig werden die spezifischen Probleme besprochen und gedanklich bearbeitet.

Mit der Klopfakupressur können sowohl akute Probleme (z. B Traurigkeit, Prüfungsängste, schwierige Lebenssituationen und Krisen), als auch langwierige psychische Probleme (z.B. Zwänge, Ängste, Panikattacken, bestimmte Formen von Depressionen) schnell und effizient gelöst werden. Ich kombiniere Klopfakupressur mit der Klientenzentrierten Gesprächsführung nach C. Rogers. (1902- 1987)

 

WIE WIRKT KLOPFAKUPRESSUR

 

Situationen, die mit negativen Gefühlen und Gedanken in Ihrem Leben verbunden wurden können unbewusste blockierende Gefühls,- und Verhaltensmuster mit entsprechenden Symptomen erzeugen. Diese können zum Beispiel Angstzustände, diffuse Ängste, Phobien und depressive Verstimmungen sein. Oder Sie befinden sich vielleicht in einer Situation, in der Ihre Gedanken fortwährend um ein und dasselbe Problem kreisen ohne einen Lösungsweg zu erkennen.

Sie werden feststellen, wie sanft die Klopfakupressur bewirkt, dass die zugrunde liegenden negativen Gedanken- und Verhaltensmuster erkannt werden. Aus der so gewonnenen  neuen Sichtweise ergeben sich neue kreative Ansätze und neue Freiheit sein Leben zu gestalten.

Gemeinsam werden wir den Punkt zu finden, an dem etwas aus der Balance geraten ist und mithilfe einer passenden Behandlung Ihre Selbstheilung ermöglichen.

 

Ich freue mich sehr, Sie auf Ihrem Weg zu mehr emotionaler Freiheit zu begleiten.

Die Klopfakupressur ist eine einfach anzuwendende Selbsthilfemethode, die nach einem ersten Erlernen gut alleine oder zur Unterstützung einer nahestehenden Person (z.B. das eigen Kind, der Partner) eingesetzt werden kann. Bei schwerwiegenden psychischen Problemen ist jedoch die Begleitung durch einen mit der Methode erfahrenen Arzt oder Therapeuten angeraten.